News

Betriebsurlaub

Wir machen Urlaub! Das Büro von Zentrum Hören hat in der Zeit von 01. bis 28. August 2022 geschlossen. Dann geht’s ab Montag, 29. August 2022 mit neuer Frische in die Arbeit. 

Kinderfest 2022

Eine Menge Spaß, viele verschiedene Spielstationen, forschen und experimentieren ohne Ende, gratis Hotdogs für alle Kinder,… Am letzten Schultag gab es das spektakuläre Kinderfest mit einem ganz speziellen Programm im Gehörlosenzentrum. Dort zeigte eine Lehrerin allen Kindern diverse Sachen zum Experimentieren. Die Frage war: Wie entsteht man ein Kreideschaum? – Die Tafelkreide besteht aus Kalk. Die…

ÖHTB – Das Österreichische Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte

In der vergangenen Woche kam eine gehörlose Behindertenbetreuerin aus Wien und berichtete über ihre Tätigkeiten beim ÖHTB (das Österreichische Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte). Frau Jensen ist seit ihrer Geburt gehörlos und arbeitet seit vielen Jahren als Behindertenbetreuerin für hörbeeinträchtigten Patient:innen in Wien. Ihre Aufgaben ist es, hörbehinderte Menschen zu begleiten, ihnen…

Öffentliche Sitzung: Klimakrise und Katastrophenschutz

Am 21. Juli fand die gemeinsame öffentliche Sitzung vom Monitoringausschuss im Casineum Velden statt. Welche Auswirkungen haben die Klimakrise und der Katastrophenschutz auf Menschen mit Behinderung? Dort gab es gemeinsame Podiumsdiskussionen und Zusammenfassungen über dieses aktuelle Thema. Es gibt ein Video auf der Homepage, wo Du nachschauen kannst. Dieses Video wurde auch in Gebärdensprache übersetzt.…

Das Leben einer Spitzensportlerin

Wie oft muss man pro Woche trainieren? Ist es anstrengend? Was versteht man unter „Deaflympics“? Wie viel Skier muss man haben? Unterschiede zwischen Breiten-, Spitzen- und Profisport? Was ist Heeressport? Kristina und Melissa Köck gaben einen Einblick über ihre Leben als Ski-Rennfahrerinnen. Die Zuschauer:innen durften sich nach dem Vortrag noch die Skier von Kristina und…

Burnout Vortrag

Mit welchen Mitteln kann man vor einem bevorstehenden Burnout vorbeugen? Welche Symptome gibt es? Wie kann man eine betroffene Person unterstützen bzw. beistehen? Diese Krankheit wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell anerkannt. Paulina Spelbrink aus Wien ist gehörlose Psychologin. Sie hat uns ausführlich über diese Krankheit über ZOOM erklärt. Einen sehr spannenden und lehrreichen Vortrag…

Unsere neue Mitarbeiterin

Hallo, mein Name ist Kristina Köck. Ich bin gehörlos. Ich bin seit April im Zentrum Hören angestellt. Ich habe folgende Aufgaben: Homepagebetreuung Seniorenbetreuung Peerberatung (Beratung von Gehörlos zu Gehörlos) Deutschkurs für Gehörlose Mitarbeit in der Gehörlosenambulanz (Begleitung zum Röntgen, Administration, Vorbereitung von Anträgen …) Bitte immer einen Termin ausmachen. Kontaktmöglichkeit: 06603420025 sozial@zentrumhoeren.at

Wissenswertes …

%d Bloggern gefällt das: